ALL INCLUSIVE RIVERSIDE

Wir von UP & DOWN verfolgen die Philosophie, dass Sie sich bei uns ein angenehmes stressfreies Erlebnis genießen sollen.
Sie fahren mit uns nicht so rasch wie möglich den Fluss hinunter, sondern wir nehmen uns Zeit für Sie, vor und nach dem Rafting. Jeder Raftguide fährt bei uns nur einmal täglich, das ist Service und kein Stress für Sie.
Wir von UP & DOWN lieben die Natur, den Fluss und unsere Gäste.
 
Ablauf und Leistungen einer Raftingfahrt:
 
Beginn normalerweise um 10 Uhr vormittags oder nach unserer Vereinbarung
 
-Eintreffen im Raftingcamp nach vereinbartem Zeitpunkt
-Begrüßung durch UP & DOWN mit Begrüßungsjause oder 2. Picknick am Fluss mit Käse und Wein je nach Vereinbarung.
-Vorstellung der zuständigen Bootsführers und Betreuers
-Kurze Einweisung über den Verlauf der Rafting oder Kanufahrt
-Beginn der Einkleidung mit Beistellung sämtlicher erforderlicher Ausrüstung, für Damen und Kinder sogar zusätzliche Neoprensocken zu den Neoprenschuhen. Getrennte Umkleidekabinen für Damen und Herren.
-Digitale wasserdichte Film- und Fotodokumentation auf CD vor, während und nach der Fahrt, minimum eine Kamera pro Boot.
-Transfer zum Einstieg
-Einführung in die Rafting bzw. Kanutechnik und Verhaltensweise am Fluss durch den Bootsführer
-Start der Raftingfahrt 18 bzw. 22 km, Dauer von 3 bis 5 Stunden je nach Wasserstand und Ihrer Laune.
-Möglichkeit zum Sprung von einem Steg ca. 4 m natürlich für freiwillige, kein muss.
-Anlanden – Picknick mit warmem Imbiss und Getränk und mehr…Besichtigung des Wasserfalls.
-Möglichkeit zum Sprung von der berühmten Klippe in der Schlucht, ca. 6 m für mutige.
-Kurz vor dem Ausstieg kurzer Stopp in einer einsamen Bucht mit einem Getränk nach Wahl, Bier, Sekt, Cola etc. dazu Käse und etwas zum Knappern und auf den letzten Kilometer kleines Raftrennen bis zum Ausstieg. 
-Warme Duschen im Raftingcenter kostenlos
Gemütliches Beisammensein bei einem zünftigen Flösserpfandl oder einer deftigen Grillerei mit Beilagenbuffet im Gastgarten oder in der guten Stube wenn es etwas kälter ist.
-Anschließend Präsentation der Photos und Filme während der Fahrt aufgenommen.
-Überreichung der digitale Foto- u. Videodokumentation auf CD / DVD oder mitgebrachten Datenträger
-Gemeinsames „Patsch-Nass“ Stamperl mit dem Bootsführer vom selbstgemachten Zirbengeist
-Raftingposter kostenlos, mit Unterschrift aller Teilnehmer
-Überreichung des „UP & DOWN-Raftingpaddels“ (bei Gruppen über 20 Personen) und Siegerehrung.
-Möglichkeit bei einem gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer bis zu gemeinsamen Abfahrt.
 
Zwischen den einzelnen Stopps können natürlich kleine Teambuildingaktivitäten vorgenommen werden welche von der Größe und Laune der Gruppe kurzfristig eingeplant werden können da wir prinzipiel nur einmal am Tag fahren.
Ein Besuch der Wasserlochklamm ist ebenfalls auf Wunsch während der Fahrt möglich.
Weiters können für sehr sportliche oder Rafting erfahrene Teilnehmer Minirafts und aufblasbare Kanurafts beistellen. Diese werden in 3 er oder 2 er Besetzung gefahren und von einem erfahrenen Raftguide oder Kajaklehrer betreut und begleitet. Ein wechseln während der Fahrt ist natürlich möglich.
 
Ersatzaktivitäten für Nichtrafter wie Fahrradbegleitung der Rafter oder eventueller Klammwanderung Anfrage. Die Nichtrafter nehmen dabei am gemeinsamen Picknick und Rahmenprogramm teil und sind fast immer in Kontakt mit den Raftingteilnehmern (Einstieg, Brückensprung, Picknick, Ausstieg). Die Fahrräder werden von uns organisiert, transportiert und bei größeren Gruppen mit Betreuung
Was brauchen Sie zum Rafting?
 
 
Was brauchen Sie zum Rafting?
 
Badehose oder Badeanzug, ein Handtuch, Duschutensilien und gute Laune. Sollte es kälter sein,  ist auch das kein Problem, wir haben die entsprechende Ausrüstung dafür (vorgewärmt natürlich).
Spezielle Ausrüstung für Kinder ab 6 Jahren selbstverständlich.
Übrigens – beim Rafting gibt’s kein schlechtes Wetter!
Für Damen und Kinder sie dürfen ab 6 mitfahren, haben wir Neoprenschuhe mit Neoprensocken vorbereitet.